Gefördert vom

Zeven

Die niedersächsische Stadt Zeven ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Zeven und liegt im Elbe-Weser-Dreieck im Landkreis Rotenburg (Wümme). Über 14.000 Einwohner_innen leben hier, darunter etwa 2.500 Kinder und Jugendliche. Die Vertreter der Stadt Zeven unterzeichneten im Dezember 2020 die Vereinbarung zur Teilnahme am Vorhaben „Kinderfreundliche Kommunen“.

Die Stadt Zeven hat in den letzten Jahren viel für die Kinder und Jugendlichen getan. Es wurden bereits wichtige inhaltliche und strukturelle Maßnahmen umgesetzt. Allerdings ist es ein allgemeines Anliegen, hier die Lebensqualität noch mehr zu fördern. Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen soll durch Einbindung in demokratische Prozesse selbstverständlich werden.


Stadtdirektor

Henning Fricke

Stadtdirektor von Zeven

Stadt Zeven
Am Markt 4
27404 Zeven

Telefon: 04281 / 716-111

henning.fricke(at)zeven(dot)de

Bürgermeister

Michael Solty

Bürgermeister von Zeven

Stadt Zeven
Am Markt 4
27404 Zeven

Telefon: 04281 / 716 114

solty.stadt(at)zeven(dot)de

"Die Teilnahme der Stadt Zeven am Programm 'Kinderfreundliche Kommune' unterstützen wir ausdrücklich. Es ist uns ein Anliegen, unsere Stadt zukunftsfähig fortzuentwickeln.

Hierzu gehört, dass die Perspektive aller einbezogen wird, insbesondere unserer Jüngsten und Heranwachsenden. Die Eindrücke und Erfahrungen der Beteiligung an Entscheidungsprozessen wirkt ein Leben lang nach. Daher liegt uns viel daran, zuzuhören und gemeinsam zu gestalten"

Henning Fricke, Stadtdirektor und Michael Solty, Bürgermeister


Ansprechperson

Elisabeth Kies

Koordination Programm „Kinderfreundliche Kommunen“
Stadt Zeven
Am Markt 4
27404 Zeven

elisabeth.kies(at)zeven(dot)de