Gefördert vom

Beiträge für teilnehmende Kommunen

Für die Teilnahme am Programm leisten Kommunen einen Jahresbeitrag. Dieser, wie die Programmlaufzeit, ist von der Größe der jeweiligen Kommune abhängig. Die Kosten belaufen sich wie folgt:

  • Für kleinere Kommunen bis 50.000 Einwohner_innen: 6.000 Euro pro Jahr –  Programmlaufzeit vier Jahre
  • Für mittlere Kommunen bis 150.000 Einwohner_innen: 13.000 Euro pro Jahr – Programmlaufzeit viereinhalb Jahre
  • Für Großstädte: 20.000 Euro pro Jahr (für neue Kommunen ab 2021) – Programmlaufzeit fünf Jahre

Für die Koordination des Vorhabens vor Ort müssen Personalressourcen von den Kommunen zur Verfügung gestellt werden. Weitere Aufwendungen sind für die Umsetzung von Maßnahmen des Aktionsplans, für die lokale Öffentlichkeitsarbeit und für Veranstaltungen einzuplanen.

 

Beträge für die Verlängerung der Siegelphase

Nach Ablauf der vier- bis fünfjährige Programmlaufzeit können Kommunen für weitere drei Jahre im Vorhaben bleiben und in dieser Zeit das Siegel weiter tragen. Die Kosten für die Teilnahme reduzieren sich dann wie folgt:

  • Für kleinere Kommunen bis 50.000 Einwohner_innen: 3.000 Euro pro Jahr
  • Für mittlere Kommunen bis 150.000 Einwohner_innen: 6.500 Euro pro Jahr 
  • Für Großstädte: 10.000 Euro pro Jahr 

Jetzt teilnehmen!

Sie wollen sich über das Vorhaben infomieren? Dann wenden Sie sich direkt an unser Berliner Büro. Wir beantworten Ihre Fragen!

Dominik Bär
Geschäftsführer

030 - 202 192 09

Kontakt via E-Mail

Downloads

Unser Flyer 2018 - Lassen Sie Ihre Politik auszeichnen
Unsere Broschüre 2018 - Kinderfreundlichkeit zahlt sich aus