Gefördert vom

Die Sachverständigenkommission

Unser Beirat, die Sachverständigenkommission, wird geleitet von Prof. Dr. Lothar Krappmann, ehemaliges Mitglied im UN-Kinderrechteausschuss. Unsere Sachverständigen sind Fachleute aus allen Kinderrechtsbereichen, welche die Kommunen genau da unterstützen, wo besondere Herausforderungen bestehen und sich die Kommunen weiterentwickeln wollen. In kleinen Teams begleiten sie die Kommunen mit ihrer Expertise.


Vorsitzender der Sachverstädigenkommission

 

Prof. Dr. Lothar Krappmann

Mitglied im UN-Ausschuss für die Rechte des Kindes a.D.

Max-Planc Institut for Human Development a.D.

 


Stellvertrenende Vorsitzende

 

Pia-Yvonne Schäfer

Bundesarbeitsgemeinschaft Kommunale Kinderinteressenvertretungen
www.kinderinteressen.de


Dr. Ing. Peter Apel

Stadtplaner & Geschäftsführer bei StadtKinder, Dortmund, www.stadt-kinder.de

Elif Aydin

Juniorsachverständige für die Stadt Köln

Dominik Bär

Monitoringstelle Kinderrechte, Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin

Prof. Dr. Hans Bertram

Humboldt Universität Berlin, Institut für Sozialwissenschaften, Mikrosoziologie
www.sowi.hu-berlin.de

Stefan Bräunling

Geschäftsstelle des Kooperationsverbundes "Gesundheitliche Chancengleichheit"
www.gesundheitbb.de

Jürgen Brodbeck

Landschaftsplaner mit dem Büro BPLAN BREMEN - beteiligen + planen
www.bplan-bremen.de

Elena Claudia Brossard

Juniorsachverständige für die Stadt Weil am Rhein

Andreas Bomheuer

Dezernent für Kultur und Sport der Stadt Essen a.D.

Oggi Enderlein

Initiative Große Kinder, Berlin

Gerd Engels

BAG Kinder- und Jugendschutz, Berlin

Sylvia Fiedler

Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Salzgitter

Astrid Fuhrmann

Deutsches Forum für Kriminalprävention, Bonn

Yvonne Göckemeyer

Landschaftsarchitektin bdla Büro plan blatt

Eva Göttlein

Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit, Fürth

Andrea Grundhuber

Landschaftsarchitektin, Bad Tölz

Maike Jana Lucca Grusch

Vertreterin der Stadt Köln

Stefan Hahn

Deutscher Städtetag, Berlin

Elisabeth Heeke

Landschaftsverband LWL

Melina Herbert

Juniorbotschafterin UNICEF für die Stadt Hanau

Sabine Josef

Agentur 01 - Beruf und Familie GdR, Weil am Rhein

Ulrike Kieninger

Kinderförderung & Jugendschutz Jugendamt Stuttgart

Sabine Krempels

Vertrerin der Stadt Köln

Arthur Kröhnert

Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren e.V.

Dr. Frank Lehmann

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln

Lara Lippert

Kinder- und Jugendbeirat des Deutschen Kinderhilfswerks e.V., Berlin

Uwe Lübking

Deutscher Städte- und Gemeindebund, Berlin

Miriam Mahlberg

Urbanes Wohnen, München

Dr. Svenja Matusall

SDJ Die Falken; Deutscher Bundesjugendring, Berlin

Prof. Dr. Angela Million

Technische Universität Berlin

Siegfried Mösch

TÜV Süd, München

Claudia Neumann

DKHW

Claudia Peschen

Stadt Remseck am Neckar

Silke Pfaller

Leitung des Kinder- und Jugendreferates

Elisabeth Pötsch

Vertreterin der Stadt Wolfsburg

Gudrun Potysch-Wieczorek

Stadt Essen, Bottrop

Prof. Dr. Roland Roth

Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration (DESI), Berlin

Katalin Saary

Verkehrsplanerin, Darmstadt, www.mobilitaetsloesung.de

Cornelia Scharf

Geschäftsführung der Kinderkommission, Nürnberg

Dr. Heike Schmid-Oberkirchner

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Berlin

Dr. Richard Schröder

Kreisverwaltung Recklinghausen

Ina Schubert

Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg

Sebastian Schulz

Juniorsachverständiger, Senftenberg

Nathalie Schulze-Oben

Bezirksregierung Düsseldorf

Sina Solaß

Kinder- und Jugendbeauftragte Weimar

Carolin Söfker

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Berlin

Prof. Dr. Waldemar Stange

Leuphana Universität, Lüneburg

Rainer Steen

Ehemaliger Leiter des Referats Gesundheitsförderung und -Berichterstattung, Mannheim

Sarah Tabatabei

Juniorbotschafterin UNICEF für die Stadt Hanau

Frank Waldmann

Stadtjugendring Regensburg

Mira Waxenberger

Juniorsachverständige, Wolfsburg

Nuria Weberpals

Regionales Netzwerk für soziale Arbeit, München