Gefördert vom

Die Gemeinde Weilerswist

Die nordrhein-westfälische Gemeinde Weilerswist liegt im Norden des Kreises Euskirchen unweit der Stadt Köln und zählt über 18.500 Einwohner_innen mit mehr als 3000 Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Unterteilt in 15 Ortsteile grenzt Weilerswist im Nordosten unmittelbar an den Naturpark Rheinland an. Ein ausgedehntes und ausgeschildertes Wanderwegenetz lädt zu Wanderungen und Fahrradtouren ein. Die gut ausgebauten Wege führen vorbei an idyllisch gelegenen Wasserburgen und Waldseen, welche Überbleibsel aus den Zeiten des Braunkohletagebaus sind.

Zum Westen beziehungsweise Süden hin erstreckt sich die Ebene der Zülpicher Börde bis hin zum Nationalpark Eifel. Darüber hinaus eignet sich Weilerswist durch die Autobahnanschlüsse an die A1 und A61 sowie mit direkter Bahnanbindung als Ausgangsstandort zum Besuch der Rheinmetropole Köln, der Bundesstadt Bonn oder des Freizeit- und Vergnügungsparks Phantasialand in Brühl.

Ein familienfreundliches Umfeld wird neben dem stetigen Ausbau der Kindertageseinrichtungen, Schulen und Freizeiteinrichtungen vor allem durch das Vereinsleben geschaffen. Eine hervorragende Jugendarbeit sowie ein enormes ehrenamtliches Engagement garantiert ein vielfältiges Angebot an Sport-, Hobby- und Traditionsvereinen. Insgesamt sind in allen Ortschaften rund 60 Hauptvereine mit ihren einzelnen Unterabteilungen aktiv.

Schon im Leitbild der Gemeinde Weilerswist ist die Partizipation von Kindern und Jugendlichen verankert. Mit dem Vorhaben "Kinderfreundliche Kommunen" wollen wir an diesem Leitbild festhalten und weitere Möglichkeiten schaffen, die UN-Kinderrechtskonvention in unserer Gemeinde erfolgreich umzusetzen.

Logo der Gemeinde Weilerswist
Vereinbarungsunterzeichnung Weilerswist mit Anne Lütkes von Kinderfreundliche Kommunen e.V.

Ansprechpartner

Sören Burdinski

Fachbereich Bürgerzentrum
Team Bildung, Jugend und Soziales
 

Bonner Straße 29
53919 Weilerswist

Telefon: 02254 9600 150
sburdinski[ät]weilerswist[dot]de

Sören Burdinski - Ansprechpartner für Kinderfreundliche Kommunen e.V.

Bürgermeisterin

Anna-Katharina Horst

Bürgermeisterin der Gemeinde Weilerswist
Bonner Straße 29
53919 Weilerswist

Telefon: 02254 9600 104
E-Mail: gemeinde[ät]weilerswist[dot]de

„Die Gemeinde Weilerswist hat mit ihrem konsequenten Ausbau von Kindertagesstätten und Schulen bereits eine wichtige Basis für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, für eine familienfreundliche Kommune geschaffen. Als 'Kinderfreundliche Kommune' möchte ich erreichen, dass insbesondere Kinder mit ihren Familien gerne in Weilerswist leben. Die Kinder und Jugendlichen sollen ihre Ideen einbringen und in die Entscheidungen zu ihren Belangen einbezogen werden. Ich unterstütze das Vorhaben, eine Querschnittsaufgabe durch alle Aufgabenbereiche.“

Anna-Katharina Horst

Anna-Katharina Horst - Bürgermeisterin der Gemeinde Weilerswist