Aktuelle Meldung

11.11.2015

Wie stellen sich Kinder das Leben in der Zukunftsstadt Wolfsburg vor?

Am 14. November findet der Kinderworkshop ViWoWolfsburg2030+ (Visionen zum Wohnen in Wolfsburg 2030+) statt. In der vom Kinder- und Jugendbüro moderierten Beteiligungsveranstaltung werden die Mitglieder des Kinderbeirates und weitere Kinder aus Wolfsburg Ideen für das Wohnen in der Stadt Wolfsburg entwickeln, Wolfsburg gemeinsam neu denken und zukunftsfähig gestalten. Die Ideen und Vorstellungen der Wolfsburger Kinder fließen in den weiteren Prozess des Projektes Zukunftsstadt ein.

Den Wettbewerb Zukunftsstadt startete das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog (WiD) im Wissenschaftsjahr 2015 und es geht um die zentrale Frage: Wie sieht die Stadt von morgen aus?

Die Beteiligung an einer kinder- und jugendfreundlichen Stadtentwicklung ist wichtig für die nachhaltige Umsetzung des Vorhabens "Kinderfreundliche Kommunen".

Weitere Informationen zu ViWoWolfsburg2030+ finden Sie hier:

www.wolfsburg.de/zukunftsstadt