Aktuelle Meldung

20.11.2015

Tag der Jugend im Rathaus in Köln

In Köln findet am 24. November zum 15. Mal der Tag der Jugend im Rathaus statt. Unter Anleitung des Bürgermeisters werden die Jugendlichen, im Rahmen einer fiktiven Ratssitzung mit Vertretern und Vertreterinnen aus Politik und Verwaltung, in Dialog treten. Während die Jugendlichen die Arbeitsweise des Kölner Rates besser kennenlernen, werden die Politiker und Politikerinnen die Sichtweisen und Einschätzungen der Jugendlichen erleben. Diese können anschließend in ihre Politik miteinbezogen werden.

Die Jugendlichen haben sich bereits seit den Sommerferien darauf vorbereitet. Sie haben  Untersuchungen und Bewertungen durchgeführt, um eigene Stellungnahmen zu entwickeln. Dies geschah sowohl in Zusammenarbeit mit der Ratsfraktion als auch mit der Rathausschule des Amtes für Kinder, Jugend und Familie. Die Ergebnisse wurden in Form von Ratsanträgen zusammengefasst.

Für das Vorhaben "Kinderfreundliche Kommunen" ist der direkte Austausch zwischen Politik und Jugendlichen ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung.