Aktuelle Meldung

14.10.2015

Partyzipation in Algermissen

Jugendliche gestalten ihre Gemeinde

Partyzipation belebt die Jugendbeteiligung

Am 9. Oktober 2015 waren Jugendliche aus der Gemeinde Algermissen eingeladen, mit dem stadtspielerJUGEND neue Ideen zu entwickeln und Pläne für die Zukunft zu schmieden. Über 20 junge Menschen kamen, spielten und feierten anschließend noch eine Party mit Musik, kühlen Getränken und kleinen Snacks.

Die Ergebnisse nahm der Jugendpfleger Sönke Deitlaff mit. Kleine Mikroprojekte wird die Kommune bis Jahresende umsetzen (Basketballkorb, Löcher im Fußballplatz), für die großen hat der Bürgermeister alle Jugendlichen eingeladen, sich am Prozess zur Entwicklung eines Naherholungsraumes im kommenden Frühjahr aktiv einzusetzen.