Rechter Teil

Ich bin ein Blindtext. Von Geburt an. Es hat sehr lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deswegen ein schlechter Text? Ich weiss, dass ich niemals die Chance habe in einer grossen Zeitung zu erscheinen. Aber bin ich deswegen weniger wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne ein Text. Und sollten Sie mich jetzt dennoch zu ende lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten normalen Texten nicht gelingt.

Aktuelle Meldung

19.12.2017

Ausschreibung studentische Hilfskraft

Kinderfreundliche Kommunen e.V. sucht: Studen-tische Mitarbeiter_in, verstärkt im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der Verein „Kinderfreundliche Kommunen“ ist eine gemeinsame Initia-tive des Deutschen Komitees für UNICEF e.V. und des Deutschen Kinderhilfswerkes e.V. zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auf lokaler Ebene in Deutschland. Der Verein hat seinen Sitz und seine Geschäftsstelle in Köln sowie ein Büro in Berlin. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kinderfreundliche-kommunen.de.
Zur Unterstützung des Teams im Berliner Büro, Leipziger Str. 119, 10117 Berlin, suchen wir ab sofort eine_n: Studentische_n Mitarbeiter_in für 15 Wochenstunden.
Aufgaben:

  • Erstellen von Texten,
  • Unterstützung beim Erstellen von Pressemitteilungen
  • Redaktionelle Tätigkeiten
  • Regelmäßige Presseschau zum Vorhaben
  • Bearbeitung von schriftlichen Anfragen
  • Auswertung von Fragebögen und kommunalen Analysen
  • Administrative Aufgaben (z.B. Ablage, Dokumentation von Abläufen etc.)
  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Workshops, Veranstaltungen
  • Bürotätigkeiten
  • Profil:
  • Idealerweise eingeschrieben in einem Studiengang der Medien- und Kommunikationswissen-schaften, Kinderrechte, Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften
  • Interesse an Themen rund um Kinder und Jugendliche, Kinderrechte sowie Kommunalpolitik
  • Zuverlässige, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Guter Schreibstil
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständiger Arbeitsstil
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office), einfache Kenntnisse aus dem Grafikdesign (Photoshop, Indesign, etc.) wünschenswert
  • Einfache Kenntnisse in der Bildbearbeitung (Photoshop etc.) wünschenswert
  • HTML-Kenntnisse wünschenswert
  • Erfahrungen im Umgang mit Statistik und Verwaltungsabläufen wünschenswert
  • Immatrikulation an einer Hochschule während der gesamten Vertragslaufzeit

Ihre Bewerbung schicken Sie bis 19.01.2018 per Mail an: brueckner(at)kinderfreundliche-kommunen.de