Kinder- und Jugendgremium

Jugendparlament Taunusstein

Das Jugendparlament Taunusstein wurde 1997 gegründet und soll Jugendlichen eine aktive Beteiligung in ihrer Stadt mit ihren Themen ermöglichen. Es besteht aus max. 20 Mitgliedern, die sich regelmäßig treffen, um Themen von Jugendlichen in den Fokus der kommunalen Politik zu bringen. In vier offiziellen Sitzungen beraten die Mitglieder des Jugendparlamentes dann über Themen und Anfragen und richten Anfragen an die kommunale Politik. Immer eingeladen zu den Sitzungen sind Vertreter der Parteien, der Stadtverordnetenversammlung, ein Magistratsmitglied um aus dem Magistrat zu berichten und Vertreter von städtischen Gremien und Abteilungen sofern es die Themen erfordern. (Quelle: facebook)

www.facebook.com/jugendparlament.taunusstein